Köstlichkeiten der „spielerischen“ Art

16. September 2014 at 05:14 Hinterlasse einen Kommentar

Immer wieder stoßen Spieler in ihren Lieblingstiteln auf für das Spiel typische Speisen, oft schräge, eigens für das Game erfundene Kreationen. Heiltränke aus „Diablo 3“, ein „Minecraft“-Kuchen oder der „Bleeder“, ein Burger aus „GTA IV“- es kann durchaus passieren, dass virtuelle Speisen echten Hunger nach sich ziehen. Die Bloggerin Daniella Zelli hat es sich zur Aufgabe gemacht, aus den virtuellen Gaumenfreuden ganz reale Gerichte zu zaubern.

Er ist ein Koloss, fast nur aus Fleisch, und eine Burger gewordene Cholesterinbombe: der „Bleeder“ (http://www.gourmetgaming.co.uk/post/6316656555/grand-theft-auto-iv-the-bleeder-like-many) aus dem Actionspiel „GTA IV“.
In den Lokalen des Spiels wird er vollmundig angepriesen und viele, die Rockstars Gangster-Epos gespielt haben, dürften sich die Frage stellen: Wie schmeckt er denn eigentlich, dieser „Bleeder“?
süssigkeiten
Mithilfe des Blogs „Gourmet Gaming“ lässt sich diese Frage nun endlich beantworten. Die Macherin der Website kocht regelmäßig Gaumenfreuden aus Spielen nach und stellt die eigens erdachten Rezepte ins Netz.

Die Palette der nachgekochten Spiele- Speisen reicht von Getränken wie dem Heiltrank (http://www.gourmetgaming.co.uk/post/14926442708/diablo-health-potion-the-red-health-potion) aus „Diablo 3“ oder Hochprozentigem (http://www.gourmetgaming.co.uk/post/33497275389/mass-effect-2-serrice-ice-brandy-this-weeks) aus der „Mass Effect“- Reihe über süße Versuchungen wie das Marillentörtchen (http://www.gourmetgaming.co.uk/post/35230032896/dishonored-apricot-tartlet-a-couple-of-weeks) aus „Dishonored: Die Maske des Zorns“ bis hin zu Kalorienbomben für Karnivore wie den „Bleeder“ oder den Moa Burger (http://www.gourmetgaming.co.uk/post/35230032896/dishonored-apricot-tartlet-a-couple-of-weeks) aus „Halo Reach“.

Wer die Köstlichkeiten zu Hause nachkochen möchte, für den stellt Bloggerin Zelli online die Anleitungen bereit. Eine fünfstellige Skala gibt Auskunft über die Schwierigkeit der einzelnen Speisen, die Rezepte sind als klassische Schritt- für- Schritt- Anleitung inklusive Zutatenliste gehalten. Erstaunlicherweise hat Zelli keine Gastronomie-Ausbildung genossen, sondern schwingt den Kochlöffel nur als Hobby. Umso beeindruckender sind die Kreationen, die sie abfotografiert und online stellt.

„Ich habe keine (Koch-)Ausbildung und arbeite in einer sehr kleinen Küche in einer winzigen Wohnung – so gut wie ohne Zubehör. Ich habe erst vor ein paar Jahren kochen gelernt. Wenn ich es kann, könnt ihr es auch!“, motiviert die Bloggerin ihre Leserschaft, ebenfalls den Kochlöffel zu schwingen.

Die Leser von Gourmet Gaming werden jedoch nicht nur aufgefordert, die vorgestellten Gerichte nachzukochen, sondern dürfen auch eigene Wünsche einsenden. Wer in einem Videospiel ein Gericht erblickt, das schon in der Pixelversion so köstlich aussieht, dass die reale Variante das Prädikat „Geschmacksexplosion“ geradezu verdienen muss, der darf Zelli mittels Einsendung auf die virtuelle Köstlichkeit aufmerksam machen und hoffen, dass auch dieses Häppchen aus Bits und Bytes eines Tages Realität wird.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Erneut hat die Terrormiliz Islamischer Staat im Internet ein Video veröffentlicht, das die Ermordung einer westlichen Geisel zeigt Nach mehreren Pannen bei Hinrichtungen in den U.S.A. lässt nun ein Politiker aus Oklahoma mit einem Vorschlag aufhorchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

September 2014
M D M D F S S
« Aug   Okt »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: