Robin Thicke sorgt für Aufregung

17. September 2014 at 07:07 Hinterlasse einen Kommentar

Robin Thicke hat vor Gericht angegeben, Drogen konsumiert zu haben, als er seinen Song „Blurred Lines“ schrieb. Mit dem Track eroberte der Musiker vergangenes Jahr weltweit die Charts, er muss sich aber aktuell wegen eines Plagiatsvorwurfs bezüglich des Songs vor Gericht verantworten.
http://www.myvideo.de/watch/9064116/Robin_Thicke_Blurred_Lines_Nude_Version

Die Familie des verstorbenen Soulsängers Marvin Gaye verklagte Thicke nämlich im April, weil sie der Meinung ist, er, Peeka Productions, Produzent Pharrell Williams und Clifford Harris Jr. hätten den Song von Gayes Hit „Got To Give It Up“ (1977) kopiert.

Der 37-Jährige gab allerdings vor Gericht an, völlig zugedröhnt und daher nicht zurechnungsfähig gewesen zu sein, als der Song produziert wurde. Wegen seines Drogenkonsums sei er auch von seiner Frau Paula Patton verlassen worden, erklärte er weiter. In den Gerichtsprotokollen, die jetzt an die Öffentlichkeit gelangten, steht außerdem, dass der Amerikaner angab, bei keinem einzigen Interview, das er im vergangenen Jahr gab, nüchtern gewesen zu sein.
robi
Seinen Rausch holte sich der Vater eines vierjährigen Sohnes von dem Medikament Norco, das nach seinen Angaben wie zwei Pillen des Schmerzmittels Vicodin wirkt. Das Arzneimittel nehme er zwar mittlerweile nicht mehr, dem Alkohol habe er aber noch nicht abgeschworen. Die Gerichtsverhandlung wegen des Plagiatsvorwurfs wird sich voraussichtlich noch bis Anfang nächsten Jahres hinziehen.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Die Krise in der Ukraine ist derzeit in aller Munde Falle war versteckt, wo Beamte Radarmessungen durchführten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

September 2014
M D M D F S S
« Aug   Okt »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: