Sarkosy will für den Vorsitz seiner konservativen UMP-Partei kandidieren

21. September 2014 at 09:12 Hinterlasse einen Kommentar

Knapp zweieinhalb Jahre nach seiner Wahlniederlage kehrt der französische Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy in die Politik zurück. Der konservative Politiker erklärte am Freitag auf seiner Facebook-Seite, er wolle für den Vorsitz der UMP-Partei (Union für eine Volksbewegung) kandidieren.
politik
Sarkozy war von 2007 bis 2012 französischer Präsident. Im Mai 2012 unterlag er bei den Präsidentschaftswahlen seinem sozialistischen Herausforderer Francois Hollande.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Ein Autofahrer wollte partout nicht abgeschleppt werden Sicherheitspanne in dem wohl bestgeschützten Haus der Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

September 2014
M D M D F S S
« Aug   Okt »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: