Der neue Zehner soll die alten Scheine nach und nach ersetzen

24. September 2014 at 09:10 Hinterlasse einen Kommentar

Ab sofort können die Verbraucher in Österreich und den anderen Euro-Ländern die neuen Zehn-Euro-Scheine in Händen halten. In den kommenden Jahren sollen die Banknoten aller Nennwerte ausgetauscht werden, um Fälschern so das Handwerk schwerer zu machen. Den Anfang hatten im vergangenen Jahr die neuen Fünf-Euro-Scheine gemacht.

Nach den Fünf- und den Zehn-Euro-Scheinen folgen schrittweise die Banknoten mit höheren Nennwerten, und zwar aufsteigend: 20, 50, 100, 200 sowie 500 Euro. Zunächst sind alte und neue Noten parallel in Umlauf. Dann wollen die Europäische Zentralbank und nationale Notenbanken die alten Scheine Schritt für Schritt aus dem Verkehr ziehen.

Die alten Noten behalten ihren Wert, verlieren aber den Status als gesetzliches Zahlungsmittel. Den Zeitpunkt, wann dies geschieht, will die EZB noch bekannt geben. Bei nationalen Notenbanken wie der Bundesbank können alte Scheine aber jederzeit umgetauscht werden.
Die EZB nennt die neue Serie von Euro-Noten „Europa-Serie“: Ein Porträt der mythologischen Gestalt Europa aus der Welt der griechischen Sagen ist an bestimmten Stellen auf den Geldscheinen abgebildet.
geld
Durch die neuen Scheine soll das Papiergeld fälschungssicherer werden. Auf den neuen Noten findet sich unter anderem ein Hologramm mit dem Porträt der Europa. Dieses Porträt erscheint im silbernen Streifen der Banknoten, wenn sie gekippt werden. Außerdem erscheinen in dem Streifen ein Symbol und der Nennwert der Scheine.
Das Porträt der Europa erscheint ebenfalls als Wasserzeichen der Geldscheine. Zudem gibt es eine sogenannte Smaragdzahl, auf der sich beim Kippen ein Lichtbalken auf und ab bewegt. Die Zahl verändert ihre Farbe von Smaragdgrün nach Tiefblau.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Schumachers Sohn rast zu Silber Die Filialen einer Fast-Food-Kette in Klagenfurt stehen weiterhin im Visier Krimineller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

September 2014
M D M D F S S
« Aug   Okt »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: