Die Queen hat zum allerersten Mal selbst getwittert

25. Oktober 2014 at 06:50 Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Botschaft verbreitete die britische Königin Elizabeth II. am Freitag über das Twitter- Konto der britischen Monarchie. Nach der Besichtigung einer Ausstellung in London verschickte die 88-Jährige von einem Tablet aus eine Nachricht.
IM1
„Es ist mir eine Freude, heute die Ausstellung zum Informationszeitalter im Wissenschaftsmuseum zu eröffnen, und ich hoffe, dass die Menschen den Besuch genießen werden. Elizabeth R.“ Hier der Original-Tweet zur Nachlese:
IM2
Unter dem Eintrag ist vermerkt: „Der letzte Tweet wurde persönlich von der Queen von ihrem offiziellen Twitter-Account gesendet.“
IM3
Das R. hinter ihrem Vornamen steht für Regina, lateinisch für Königin. Damit unterschreibt die Queen auch offizielle Dokumente. Der Tweet wurde natürlich prompt Tausende Male weiterverbreitet.

Advertisements

Entry filed under: Dr. Michael I., Grafschaft Montfort, Stammhaus Montfort.

Angela Merkels Reden gelten nicht unbedingt als die mitreißendsten Australische Chirurgen haben erstmals erfolgreich Herzen verpflanzt, die zuvor aufgehört hatten zu schlagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Archiv


%d Bloggern gefällt das: