Allerhöchster Besuch in Wien

28. Oktober 2014 at 11:21 Hinterlasse einen Kommentar

Königin Letizia von Spanien ist heute solo in Österreich, um am Abend die Velazquez Ausstellung im Kunsthistorischen Museum zu eröffnen.
Letizias Österreich-Trip ist ein ganz besonderer: Sie reist nämlich alleine – zum ersten Mal seit dem Thronwechsel im Juni.
IM
Ob Letizia vor ihrem Termin bei unserem Präsident noch im Sacher vorbeischaut, ist ungewiss. Geschäftsführer Matthias Winkler gab sich im Interview mit dem ORF ahnungslos: „Wir sind ab der Früh bereit, wissen nicht genau, wann sie kommt. Wir sind bis zum Abend bereit, wissen aber nicht, wann sie fährt. Wir kennen ihr Tagesprogramm und sind jederzeit bereit für sie, wenn sie ins Hotel Sacher kommt.“ Gut möglich, dass er haargenau weiß, wann sie eintrifft. Doch Diskretion ist hier oberstes Gebot!

Für die Königin ist seit der Früh eine Suite im edlen Hotel Sacher reserviert. Wann sie diese nutzt, ist streng geheim. Der erste Termin auf ihrer heutigen Agenda führt die Königin in die Hofburg: Bundespräsident Heinz Fischer bittet zum Mittagessen im kleinen Kreis.

Advertisements

Entry filed under: Dr. Michael I., Grafschaft Montfort, Stammhaus Montfort.

Vermeintlicher Verkäufer zog plötzlich eine Waffe und forderte Geld Lange ist es her, dass uns Prinzessin Madeleine mit einem Foto ihrer süßen Tochter Leonore verwöhnte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Archiv


%d Bloggern gefällt das: