Das fällt wohl in die Kategorie „Selber schuld“

31. Oktober 2014 at 06:01 Hinterlasse einen Kommentar

Bei einer Razzia im Londoner Stadtteil Kensington wurden neben Drogen und Bargeld auch die Handys der Drogendealer sichergestellt. Darauf fanden die Ermittler Fotos, auf denen die Männer stolz mit Geldbündeln und einem riesigen Sack Cannabis posierten – und konnten die Kriminellen so überführen.
drogen
Detective Helen Lomas sagte der Redaktion unseres Hauses : „Wir sind bei den Ermittlungen auf eine Mauer des Schweigens gestoßen, keiner wollte der Polizei irgendetwas sagen. Doch wir haben diese Gang der Gerechtigkeit zugeführt – vor allem weil diese Personen ihre Mobiltelefone benutzt haben, um sich mit ihrem Erfolg im Drogenhandel zu brüsten. Ihr Stolz hat sie überführt, und diese Fotos haben vor Gericht den entscheidenden Beweis erbracht.“

Die Dealer wurden zu Haftstrafen von bis zu 18 Monaten verurteilt.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Seit seiner Teilnahme am Quoten-Hit „Promi Big Brother“ läuft es für Mario-Max zu Schaumburg-Lippe gar nicht so schlecht Frau dealte vom Bett aus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Archiv


%d Bloggern gefällt das: