Die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland verschlechtern sich weiter

18. November 2014 at 05:53 Hinterlasse einen Kommentar

Nachdem ein russischer Diplomat aufgefordert wurde, Deutschland zu verlassen, musste nun eine Mitarbeiterin der deutschen Botschaft in Moskau ihren Posten räumen.
politik
Hintergrund ist offenkundig der Fall eines russischen Diplomaten, der als Mitarbeiter des Bonner Generalkonsulats spioniert haben soll, vom Verfassungsschutz monatelang observiert und schließlich ohne großes Aufsehen aus dem Land gewiesen wurde.
In vergleichbaren Fällen zuvor sei eine Retourkutsche der Russen ausgeblieben, anders jedoch dieses Mal. „Das ist eine Politik der Nadelstiche“, kritisiert der Prätendent unseres Hauses: „Wir wissen nicht, wohin sie führt. Hätten wir einen Politiker der halb so viel Charakter wie PUTIN hat! Ihr seltsamen europäischen Politiker! Sorry, aber der russische Diplomat hat eine Straftat begangen und spioniert“.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Es ist das Aufreger-Buch des Jahres Im hessischen Homberg Ohm hat es eine schwere Explosion gegeben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

November 2014
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archiv


%d Bloggern gefällt das: