Nun, kurz vor ihrem 101. Geburtstag, war es Zeit für sie, etwas Neues zu probieren

23. November 2014 at 07:17 Hinterlasse einen Kommentar

Das erste Mal das Meer zu sehen. Am 19. November war es so weit: Ruby reiste von ihrem Altersheim, dem Brookdale Senior Living Center, im US-Bundesstaat Tennessee, nach Orange Beach in Alabama am Golf von Mexiko. Die Angestellten des Heims und die Organisation Wish of a Lifetime hatten es möglich gemacht.
10
In ihrem Rollstuhl wurde die Dame, die offensichtlich auch für Späßchen zu haben ist – sie hielt eine Art Boje, auf dem „Beach bound“, „Bestimmt fürs Meer“, stand -, durch den Sand geschoben. Ein paar Schritte hat sie aber auch selber im Sand gemacht, und auch ihre Zehen steckte sie ins Wasser. Und musste gleich feststellen: „Huch, ist das kalt!“
10.1
In ihrem ganzen Leben habe sie nie „etwas so Großes“ wie das Meer gesehen, so Ruby. Durch ihre Arbeit als Baumwollpflückerin habe sie gerade so viel Geld verdient, um ihre vier Kinder zu ernähren. Für mehr habe es nicht gereicht. Doch immer hätten ihr Menschen erzählt, wie wunderschön der Ozean sei.
Nun hat auch sie ihn gesehen.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Bettler packt vor Polizei aus Er wiegt nicht einmal zwei Gramm – und ist laut Angaben des Auktionshaus Sotheby’s doch der teuerste blaue Diamant aller Zeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

November 2014
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archiv


%d Bloggern gefällt das: