Feuer auf dem Weihnachtsmarkt am Alexa

23. Dezember 2014 at 13:09 Hinterlasse einen Kommentar

Bei einem Feuer auf dem Weihnachtsmarkt am Alexa ist am Montagmorgen eine Losbude komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Die Alexanderstraße wurde für den Verkehr gesperrt.
alex1
Gegen acht Uhr wurde die Feuerwehr informiert, dass es auf dem Weihnachtsmarkt brennt. Inzwischen ist der Brand gelöscht. Anders als zunächst gemeldet, war das Feuer nicht in einem Fahrgeschäft ausgebrochen, sondern in einem Campingwagen.
alex2
Es griff dann auf eine zweigeschossige Losbude und auf einen Bratwurststand über. Die Losbunde brannte auf einer Fläche von rund 80 Quadratmetern. Laut Polizei sollen zwei Propangasflaschen explodiert sein. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.
alex3
Die Polizei sperrte für den Einsatz die Alexanderstraße zwischen Gruner- und Holzmarktstraße.
alex4
Menschen wurden nicht verletzt . Zu dieser Tageszeit ist der Weihnachtsmarkt nicht geöffnet. Über die Ursache des Feuers ist noch nichts bekannt.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Die deutsche Polizei sucht seit Donnerstag intensiv nach einem verurteilten Mörder Seit zehn Staffeln verkuppelt RTL Landeier und frustrierte Städterinnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Archiv


%d Bloggern gefällt das: