Nächtliche Schlittenfahrt im Eiskanal ist für drei junge Männer zur Katastrophe geworden

4. Januar 2015 at 18:20 Hinterlasse einen Kommentar

Einer von ihnen starb und zwei verletzten sich schwer, als ihre Kinderschlitten am Ende der Bobbahn gegen einen Mini- Traktor prallten. Mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 140 Stundenkilometern zählt der Eiskanal in Winterberg zu den schnellsten Bahnen der Welt.
Gegen 4 Uhr hatte ein Zeuge am Samstag Hilferufe aus der Bahn in Winterberg gehört und die Rettung verständigt, wie die Polizei in Meschede mitteilte. Die drei 25, 26 und 29 Jahre alten Männer aus Hamm waren der Polizei zufolge mit Rodelschlitten über die Bobbahn gefahren. Im Zieleinlauf prallten sie auf den dort abgestellten Mini- Traktor, der zum Aufbereiten der Eisflächen genutzt wird. Der Eiskanal in Winterberg zu den schnellsten der Welt.
unfall
Für den 25- Jährigen kam jede Hilfe zu spät, seine beiden Begleiter wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus und eine Unfallklinik gebracht. Die Staatsanwaltschaft aus Arnsberg hat nach Auskunft der Polizei die Ermittlungen zum Hergang übernommen.
Vermutlich waren die aus Hamm angereisten Männer für ihre Tour durch den Eiskanal über den Zaun zum Bobbahn-Gelände geklettert. Nach ersten Informationen waren sie am oberen Ende in die Eisbahn eingestiegen, nachdem ein vierter Mann sie mit dem Auto dort abgesetzt hatte.

Die Bobbahn in Winterberg ist nach Innsbruck-Igls, Oberhof und Königssee die viertälteste Kunsteisbahn der Welt. Sie wird vor allem für den Rodel-, Bob- und Skeleton-Sport genutzt. Auf einer Gesamtlänge von 1.609 Metern erwarten die Sportler 14 Kurven und eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 140 Stundenkilometern. Wie schnell die Unfallfahrer unterwegs waren, muss noch ermittelt werden.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Auf den neuen Fotos ist der kleine Royal in kurzen Hosen zu sehen Drehstart für Spectre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Archiv


%d Bloggern gefällt das: