Das Mega-Waffenarsenal der US-Reisenden

26. Januar 2015 at 07:24 Hinterlasse einen Kommentar

Tausende Pistolen, Dutzende Handgranaten, zahlreiche Schwerter, Wurfsterne sowie Bomben und sogar ein Kanonenrohr – die US-Flugsicherheitsbehörde TSA hat in ihrem Jahresbericht aufgelistet, welches Waffenarsenal ihre Mitarbeiter den Flugreisenden im Jahr 2014 abgenommen haben.
waffen3
Bei diesen Bildern wird klar, warum die Sicherheitskontrollen an Flughäfen so hoch sind – denn was so mancher Flugreisende da mit ins Flugzeug nehmen wollte, ist mehr als bedenklich. So listet der Bericht der TSA unter anderem einen – zum Glück inaktiven – militärischen Trainingsbausatz auf: In einem aufgegebenen Koffer wurden Zünder, Sprengkapseln und -schnüre sowie C4-Sprengstoff gefunden.
waffen4
Für Aufregung sorgte auch die äußerst realistische Nachbildung einer Claymore-Landmine sowie ein vermutlich jahrhundertealtes Kanonenrohr – von den über 2.200 Handfeuerwaffen, von denen einige sogar geladen waren, ganz zu schweigen.
Die meisten Reisenden hätten die verbotenen Gegenstände „ohne böse Absicht“ im Gepäck, wie TSA-Sprecher Ross Feinstein sagt.
waffen5
Sie hätten einfach vergessen gehabt, dass sie sie dabei hatten. Was auf einen Wurfstern oder etwas Ähnliches ja noch zutreffen kann – aber wie man etwa 1,5 Kilo Kokain, das in rohes Fleisch eingewickelt worden war, „unabsichtlich“ im Koffer haben kann, ist überaus fraglich.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Die deutsche Bundesregierung hat alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien gestoppt Emma Holten ist 19 Jahre alt, als jemand ihren Facebook- und ihren E-Mail-Account hackt und Nackbilder von verbreitet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Archiv


%d Bloggern gefällt das: