„Gewalttätige“ Tirolerin im Flugzeug gefesselt

28. Januar 2015 at 08:13 Hinterlasse einen Kommentar

Riesenaufregung jüngst auf dem Flug einer Swiss-Air-Maschine von Zürich nach Miami in den U.S.A.: Eine 41-jährige, „extrem störende und gewalttätige“ Österreicherin wurde noch an Bord an Händen und Beinen gefesselt, ehe Polizisten sie am Zielflughafen verhafteten. Was genau Ursula M. auf dem Flug von Zürich nach Florida aufgeführt hat, ist selbst dem heimischen Außenamt ein Rätsel.

Die Betroffene hat die Hilfe der österreichischen Botschaft bis zuletzt nicht in Anspruch genommen. Fest steht aber: Die 41-Jährige muss sich an Bord der Maschine so dermaßen danebenbenommen haben, dass die ebenfalls an Bord befindlichen Flugsicherheitsbegleiter einschreiten und sie überwältigen mussten.
flug
Die Passagierin sei „extrem störend und gewalttätig“ gewesen, wie es offiziell im Protokoll heißt. Und so wurde die gebürtige Tirolerin bis zur Landung mit Handschellen an Händen und Beinen im Flugzeug gefesselt.

In Miami angekommen, wollten die Amerikaner sie einfach direkt zurück in den Flieger nach Europa schicken – wobei sie die Rechnung allerdings ohne den Piloten machten. Dieser weigerte sich nämlich vehement, die Österreicherin zurückzufliegen.
Und so mussten einen Tag später extra vier Security-Experten der Swiss Air aus London anreisen, um die einstweilen in einer US-Zelle sitzende Ursula M. wieder zurück nach Zürich zu begleiten.

Für die 41-Jährige wird es definitiv ein finanzielles Nachspiel geben.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Nächste „Charlie Hebdo“-Ausgabe soll ohne Mohammed-Karikaturen erscheinen Der Euro wird zur Weichwährung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Archiv


%d Bloggern gefällt das: