7 Verletzte bei Verkehrsunfall am Pass Strub in Tirol

9. Februar 2015 at 07:42 Hinterlasse einen Kommentar

An derselben Stelle auf der Loferer Straße beim Pass Strub (Bezirk Kitzbühel), an der am Samstagvormittag eine 43-jährige Osttirolerin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen war, ereignete sich am Nachmittag ein weiterer schwerer Unfall. Sieben Personen, darunter drei Kinder im Alter von vier, sieben und acht Jahren, wurden verletzt.
unfall1
Eine 48-jährige Deutsche war Samstagnachmittag gegen 14:00 Uhr mit ihrem PKW auf der Loferer Straße B 178 Richtung St Johann in Tirol unterwegs. Im Wagen waren auch ihre beiden Kinder, acht und 17 Jahre alt. Beim Pass Strub im Gemeindegebiet von Waidring geriet sie aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit zwei hintereinander entgegenkommenden Autos zusammen.
unfall2
Die Deutsche und ihre beiden Kinder sowie der Lenker des ersten entgegenkommenden PKW, ein 44-jähriger Niederösterreicher, seine Lebensgefährtin (41) und seine beiden Kinder im Alter von vier und sieben Jahren erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.
unfall3
Sie wurden mit Notarzthubschrauber und Rettung ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht. Die Lenkerin des zweiten entgegenkommenden Autos, eine 61-jährige Deutsche, blieb unverletzt.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Ehrenmord nach Streit um altes Auto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Februar 2015
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: