Ein Harry reicht ihr

1. März 2015 at 07:08 Hinterlasse einen Kommentar

„Harry Potter“-Star Emma Watson hat Berichte dementiert, sie würde sich heimlich mit dem britischen Thronfolger Prinz Harry treffen.
harry
„Welt, erinnerst du dich an das kleine Gespräch, das wir darüber geführt haben, dass man nicht alles glauben soll, was in den Medien steht?!“, twitterte (https://twitter.com/emwatson) Watson.

Zuvor hatten verschiedene Boulevard-Medien über eine angebliche Liebschaft zwischen den beiden berühmten Briten gemutmaßt. „Um eine Prinzessin zu sein, muss man keinen Prinzen heiraten“, schrieb Watson wenige Stunden später und verlinkte auf einen Filmausschnitt aus „Little Princess“ von „Harry Potter“-Regisseur Alfonso Cuaron.

Prinz Harry gehört nach der Trennung von seiner Freundin Cressida Bonas im vergangenen Jahr zu den begehrtesten Junggesellen Großbritanniens. Und auch Watson ist wieder solo: Sie trennte sich vor wenigen Monaten von Rugbyspieler Matthew Janney.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Til Schweigers Tochter Emma möchte beruflich nicht in die Fußstapfen ihres Vaters treten Moskau nimmt Abschied vom ermordeten Kremlkritiker Boris Nemzow

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

März 2015
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: