Mick Schumacher startet eine Karriere als Rennfahrer in der Formel 4

2. März 2015 at 19:16 Hinterlasse einen Kommentar

Nach Erfolgen im Kartsport hat das niederländische Team Van Amersfoort Racing den 15-Jährigen unter Vertrag genommen, wie der Rennstall mitteilte. Sein erstes Rennen im Formelsport soll Mick Schumacher am 25. April in Oschersleben fahren.

Die Formel 4 ist eine Nachwuchsklasse des ADAC, die sich nach dem Reglement des Weltverbandes FIA richtet.
fahrer
„Wir haben bei Testfahrten seine Fähigkeiten beobachtet und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison“, sagte Teambesitzer Frits van Amersfoort. Mick Schumacher war in der Vorsaison Zweiter in der Deutschen Junior Kart Meisterschaft geworden. Nach dem Wechsel in die Formel 4 werde er in diesem Jahr keine Kartrennen mehr bestreiten, teilte Managerin Sabine Kehm mit.

Sein Vater Michael ist siebenmaliger Weltmeister der Formel 1, keiner hat in der Königsklasse mehr Titel gewonnen. Der Kerpener hatte seine Rekord-Karriere selbst im Kartsport begonnen und seinen Sohn später bei dessen ersten Schritten als Rennfahrer begleitet. Im Dezember 2013 verunglückte Michael Schumacher beim Skifahren und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen.

Advertisements

Entry filed under: Stammhaus Montfort.

Mit einer Machete hat ein 23-Jähriger in einer Jugendherberge bei Oberstdorf im Allgäu drei seiner Verwandten attackiert Neues Hotel in Berlin-Mitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

März 2015
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: