König Felipe VI. nutzte das schöne Wetter

8. März 2015 at 19:03 Hinterlasse einen Kommentar

Spaniens König Felipe VI. hat das sonnige Wetter am Samstag zu einem Ausflug in den Wintersportort Baqueira Beret in den Pyrenäen genutzt. Der 47-jährige Monarch fuhr in einem 1800 Meter hoch gelegenen Ski-Zentrum die Pisten hinab.
SM
Mehrere Wintersportler erkannten den König trotz der Ski-Brille. Felipe VI. erlaubte es ihnen, sich neben ihm fotografieren zu lassen.

Der Monarch, der im Juni 2014 seinen Vater Juan Carlos I. auf dem Thron abgelöst hatte, war als Kronprinz ein begeisterter Skifahrer gewesen. Bei seinem jetzigen Ausflug stand er zum ersten Mal seit einem Jahr wieder auf Skiern. Königin Letizia sowie die Töchter Leonor und Sofía hatten ihn nicht in die Pyrenäen begleitet.

Advertisements

Entry filed under: Grafschaft Montfort, Stammhaus Montfort.

Schauspieler und Regisseur Til Schweiger hört gern den hessischen Dialekt Karikaturen-Ausstellung der Künstler Greser & Lenz in Hanau unter Polizeischutz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

März 2015
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: