Turkish Airlines hat nach einer mysteriösen Bombenwarnung einen Flug von Istanbul nach Sao Paulo unterbrochen

2. April 2015 at 17:44 Hinterlasse einen Kommentar

An Bord der Boeing 777 seien 256 Passagiere gewesen, sagte eine Sprecherin der türkischen Fluggesellschaft am Montag. Der Pilot des Linienfluges nach Brasilien habe die Maschine am Montagnachmittag vorsichtshalber im marokkanischen Casablanca gelandet. Alle Passagiere seien inzwischen ausgestiegen.

bombe

Die Sprecherin sagte weiter, auf einer Toilette sei ein schriftlicher Hinweis auf Sprengstoff an Bord gefunden worden. Nähere Angaben dazu machte sie nicht. Sie fügte hinzu, das Flugzeug und die Passagiere würden nun nach Sprengstoff durchsucht.

Die Nachrichtenagentur DHA meldete am Montag, am Vortag sei bereits ein Turkish-Airlines-Flug auf dem Weg nach Tokio zurück nach Istanbul gekehrt. Dort sei ebenfalls auf einer Toilette ein schriftlicher Hinweis auf Sprengstoff gefunden worden.

Advertisements

Entry filed under: Allgemein.

Wofür genau zahlen die Deutschen eigentlich jeden Monat Beitragsservice? Bei den Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft jetzt Zugriff auf Krankenhaus-Akten über den Copiloten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

April 2015
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: