Armeedienst in Australien beendet

9. Mai 2015 at 09:20 Hinterlasse einen Kommentar

Vor einer jubelnden Menge am Opernhaus in Sydney hat Prinz Harry Abschied von Australien genommen. „Heirate mich, Harry“, hieß es auf einigen der Schilder, die aus der Menge ragten. Für den Spross der britischen Königsfamilie endet damit ein einmonatiger Armeedienst in Australien.

SKH

In Tarnuniform und mit schwarzem Barett mischte sich Harry unter das Volk. Er schüttelte die Hände von Veteranen, schwatzte mit aufgeregten Schulmädchen und ließ sich von allen Seiten ablichten. Am Nachmittag wollte Harry noch einen britischen Soldaten im Krankenhaus besuchen, der beim Einsatz in Afghanistan Gliedmaßen verloren hat.

Harry will noch ein paar Tage in Neuseeland verbringen, bevor er zurück nach Großbritannien fliegt. Dort wird er seine neugeborene Nichte, Prinzessin Charlotte, besuchen.

Advertisements

Entry filed under: Allgemein.

Im Kalten Krieg sollte es den Dritten Weltkrieg verhindern – das Rote Telefon Bitte, nur kein „Schietwetter“ diesmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Mai 2015
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archiv


%d Bloggern gefällt das: