Peter Maffay – Es war fast Sommer in Losheim am See

10. Juni 2015 at 06:58 Hinterlasse einen Kommentar

Und es war (ein fast) Sommertag, als Peter Maffay vor 8000 Fans sein neues Album „Wenn das so ist” unter freiem Himmel in der grandiosen Kulisse des Losheimer Stausee im Saarland präsentierte. Wenn man solange im Geschäft ist wie Peter Maffay, der bereits in den 70ern seine ersten Hits hatte, ist der Spagat zwischen aktuellen Songs und den alten Hits, die die Fans hören wollen, immer sehr schwierig.

peter1

An diesem Abend entschied sich Maffay dafür den Schwerpunkt auf sein aktuelles Album zu legen. Er spielte fast alle Songs aus „Wenn das so ist” und bestätigte dabei , dass die Qualität seiner rockigen Songs auch nach über 40 Jahren nicht gelitten hat. Und das Publikum honoriert dies mit kräftigem Applaus. Peter Maffay bedankt sich dafür mit einem „Es macht Riesenspaß mit euch!”

peter2

Dann kommt der erste Höhepunkt, vor allem für einen Fan, denn eine junge Frau darf auf der Bühne zusammen mit Peter Maffay Arm in Arm „Wenn der Himmel weint” singen. Der Himmel über Losheim, weinte dabei zum Glück nicht, sondern lieferte mit seinem hellen Blau und einem fast Vollmond einen fantastischen Rahmen für dieses traumhafte Duett.

peter3

Danach zieht sich Peter Maffay erstmal dezent zurück und gibt die Bühne frei für seinen langjährigen, musikalischen Begleiter, Gitarrist und Songschreiber Carl Carlton, der das „Moonlight over New York” besang, ein Titel aus seinem aktuellen Album. Und schon kam der nächste Höhepunkt, vier Folkpop-Songs mit „The Common Linnets” aus Holland, die beim Eurovision Song Contest 2014 zwar nur den zweiten Platz belegten, aber mit „Calm after the Storm” in 30 Ländern auf Platz 1 in den Charts landeten und einen „Echo” einheimsen konnten.

In der zweiten Hälfte, des knapp dreistündigen Konzerts, gab Maffay dann auch ein paar „alte” Songs zum Besten, wie z. B. „Kein Weg zu weit” und „Tiefer” und traf damit mitten ins Herz seiner vor allem weiblichen Fans.

peter4

Am See wurde es langsam kühler und auf der Bühne ging es mit weiteren aktuellen Songs in den Endspurt. Den krönenden Abschluss bildeten die beiden Zugaben „Über sieben Brücken musst du gehen”, den das Publikum fast alleine sang und Peter Maffay gerührt „Ihr seid großartig” ins Publikum rief. Mit einem energiegeladenen und ausgiebig zelebriertem „Sonne in der Nacht” schickte der sympathische, sonnengebräunte Maffay seine 8000 Fans glücklich auf den Heimweg.

Advertisements

Entry filed under: Allgemein.

Prinz Harry will nicht als Tourist nach Afrika reisen 90 Jahre Radio – es ist Zeit etwas zu ändern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Juni 2015
M D M D F S S
« Mai   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: